Werbeagentur Gölzner


Die Geschichte der ersten Lehrstellenbörse Östereichs!

Logo 1990 Gründung

1990/91 gab es in Österreich erstmals mit Bewilligung des Bundesministeriums eine Publikation mit dem Inhalt: Lehrberufsbeschreibungen und Ausbilderbetriebe für Schulabgänger, damit wurde für Schüler/Eltern und Lehrer die Suche nach offenen Lehrstellen erleichtert.

Da die Publikation Lehrstelleninfo immer erfolgreicher wurde, und auch immer mehr Schulen die Broschüre als Lehrmittel verwendeten, aber auch die Anzahl der Inserenten rasch zunahm wurde die anfängliche Österreichausgabe in Bundesländerausgaben gesplittet.

Aus dem anfänglich reinen Printmedium entwickelte sich ein umfangreiches Portfolios, mit Internetauftritt, Veranstaltungen an Schulen und Messeauftritten und vielem mehr.

1997 wir sind mit der ersten Homepage online.

2009
Der JobButler startet durch!

Der JobButler unterstützt speziell Maturanten und Firmen dabei, sich gegenseitig rasch und unkompliziert zu finden. Sozusagen, Angebot und Nachfrage einander näher zu bringen, als dies eine normale Jobbörse könnte.

2012 DerStandard.at wird unser Kooperationspartner

2013
Es erscheint erstmals die Infotainment- und Jugendzeitschrift LOS!.

2015
Lehrstelleninfo formierte mit neuem Design unter lehrstellen4you und der JobButler wurde auch neu gelauncht. Unter der neuen Schreibweise jobbutler, vereint er nun das Beste aus zwei Welten: LOS! und JobButler in einem. Wir sind auf allen Social Media Portalen zu finden

2016 neue Webseite geht online und wir haben unsere eigene APP

Trotz vieler Neuerungen blieb eines jedoch unverändert - die bewerte Qualität.





Einen oder mehrere Suchbegriffe eingeben
Suche nur nach Firmennamen




Werbeagentur Gölzner
Feuerbachgasse 5 A-8020 Graz


HOME    |      KONTAKT     |      IMPRESSUM     |      APP

Copyright © 2016 by Werbeagentur Gölzner.
All Rights Reserved. Powered by www.p-s.at.